Presseinfo zur Vintage Guitar Show 2013

Am Samstag 2.11.13 von 10 bis 18 Uhr und am Sonntag 3.11.13 von 11 bis 16 Uhr findet in Oldenburg in der IGS Schule am Flötenteich die Vintage-Guitar Show statt. Über 1000 Gitarren und Verstärker der Rock`n Roll und Beat Ära sowie antike und neuzeitliche Instrumente werden zu bewundern sein. Bekannte US-Marken wie Gibson, Fender, Gretsch und Rickenbacker werden mehrheitlich vetreten sein, aber auch Instrumente aus deutschen Werkstätten, wie Framus und Höfner (Hersteller des berühmten Beatles-Basses) gibt es zu sehen. Viele der gezeigten Gitarren können auch angespielt werden. Aussteller und Besucher aus ganz Europa und den USA reisen zu diesem in Deutschland einmaligen Event an. Auch Gitarren bekannter Persönlicheiten werden zu sehen sein, u.a. Originalinstrumente von Pete Townshend (The Who) und John Lennon. Weiterhin gibt es eine Tauschbörse für Ersatzteile und Literatur. Besucher können Instrumente zum Begutachten mitbringen und den Wert schätzen lassen. Am Samstagabend findet die After-Show-Party mit Live-Musik und Session in einem Live-Club in Oldenburg statt.
Seit 1985 findet die Show in Oldenburg statt. Die erste, damals noch sehr bescheidene Ausstellung, wurde in der Räumlichkeiten der Music-Station veranstaltet, wobei einige private Aussteller aus Oldenburg ihre Schätzchen öffentlich präsentierten. Als die Show in den folgenden Jahren immer größer wurde, und Aussteller aus ganz Europa anreisten, wich man zunächst auf die Räumlichkeiten des Alluviums, später ins Cadillac aus. Die idealen Bedingungen fand der Veranstalter Jörn Eisenhauer dann in der Schule am Flötenteich vor. So wird Oldenburg am Wochenende des
2. u. 3.11. wieder zum Mekka für Gitarristen, Bassisten, Sammler und Musikliebhaber.

Veranstalter:
Jörn Eisenhauer
Vintage-Guitar
Nadorster Str.254
26125 Oldenburg
Tel.0441-380033
4
Mobil:0178-3800333
E-Mail:
info@vintage-guitar.de

Fotomaterial in hoher Auflösung unter: www.Vintage-Guitar-Show.de/Bilder.htm